Wegweiser für Menschen mit Behinderung durch den Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Hinweise zur Benutzung

Der Wegweiser durch den Landreis Anhalt Bitterfeld für Menschen mit Behinderung ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen konzipiert. Leider konnte der Anspruch, alle Behinderungsarten gleichermaßen zu berücksichtigen, nicht in dem gewünschten Umfang erfüllt werden.

Das Ziel ist es, Personen möglichst schnell Informationen über bauliche Situation von öffentlich zugänglichen Gebäuden und Einrichtungen im Landkreis Anhalt Bitterfeld zu geben. Nach dem Grundprinzip „Selbsteinschätzung statt Fremdbestimmung“ soll es hiermit ermöglicht werden, dass mobilitätseingeschränkte Menschen selbst bewerten, welche der aufgeführten Möglichkeiten Sie nutzen können.

Machen Sie sich die kleine Mühe, die folgenden Erklärungen genau durchzulesen. Sie sind dann in der Lage, die Informationen des Wegweisers optimal zu nutzen.

Sie können sich mit einem Blick orientieren, die Ihnen die Auskunft über die Zugänglichkeit der Einrichtung geben. Ergänzende Informationen finden Sie, soweit es notwendig ist im Text. Die Objekte wurden in verschiedenen Gruppen zusammengefasst. Innerhalb der Gruppen wurden die Einträge noch einmal nach Orten gegliedert, um die jeweiligen Einrichtungen einer Gruppe in einem Ort des Landkreises übersichtlich darzustellen.

Die großen Oberpiktogramme dienen Ihnen zu einer ersten Orientierung. Das Oberpiktogramm für „Voll zugänglich“ (schwarzes Rollstuhlfahrersymbol) wurde nur vergeben, wenn eine Einrichtung strenge Anforderungen an die Barrierefreiheit erfüllt. In den meisten Fällen werden Rollstuhlfahrer und viele mobilitätsbehinderte Personen diese Einrichtungen aufsuchen können. Das gilt auch für Zahlreiche Einrichtungen, denen das weiße Rollstuhlfahrersymbol zugeordnet wurde.

Zusätzliche Informationen über die Zugänglichkeit finden Sie in den Unterpiktogrammen und im Text.

Der Wegweiser wurde mit Hilfe EDV-geschützter Fragebogenerhebung erarbeitet. Trotz aller Sorgfalt sind Fehler nicht auszuschließen. Diese können beim Vermessen oder bei der Eingaben den Computer entstanden sein. Manche Daten sind auf Grund zwischenzeitlicher Veränderungen bei einzelnen Objekten sicher auch überholt. Für entsprechende Hinweise dazu sowie für Meinungen, Vorschläge und Ergänzungen danken wir schon jetzt den Benutzern.

Wir wünschen Ihnen, dass dieser Wegweiser für Sie ein hilfreicher Begleiter durch den Landkreis Anhalt Bitterfeld wird.

Die Projektmitarbeiter

 

Projekt Wegweiser | Köthener Beschäftigungs- und Arbeitsförderungsgesellschaft mbH | Hinsdorfer Straße 8 | 06366 Köthen